Verein der Freunde des Wirsberg-Gymnasiums

Print

DER VEREIN STELLT SICH VOR

Der Verein der Freunde des Wirsberg-Gymnasiums e.V. wurde im Jahr 1997 gegründet, um zum einen die gesamte Schule ideell wie finanziell zu unterstützen und um zum anderen den Kontakt gerade der Ehemaligen zum Wirsberg-Gymnasium aufrecht zu halten.

Nach der Satzung des Vereins sollen die Fördermittel für Projekte eingesetzt werden, die den Bildungszielen der Schule entsprechen und den Unterricht wie das Schulleben fördern.
Der Verein will dazu beitragen, dass die Tradition der bis auf das Jahr 1561 zurückgehenden Schule gepflegt und aktiv am Leben gehalten wird.

Der Verein will erreichen, dass der Kontakt auch unter den Ehemaligen erhalten bleibt. Er fördert daher Wiedersehensfeiern früherer Abiturjahrgänge und will langfristig einen Adressenpool der Ehemaligen des Wirsberg-Gymnasiums aufbauen.

Der Verein will sportliche wie kulturelle Aktivitäten unterstützen und den Europagedanken fördern. So haben wir uns beispielsweise in den vergangenen Jahren an der Anschaffung der Street-Ball-Anlage, an der Restaurierung des schuleigenen Konzert-Flügels, unserer Ruderboote und der Ausstattung im Bereich Kunst beteiligt. Darüber hinaus fördern wir speziell die verschiedenen Schüleraustausch-Programme.

Der Verein will die Mitglieder – insbesondere die Ehemaligen – über das laufende Schulleben informieren. Die Mitglieder erhalten neben der Möglichkeit, den Jahresbericht zu erhalten, einen Auszug des schuleigenen Terminkalenders. Der Termin des Sommerfestes kann so beispielsweise in jedem Jahr im Voraus vorgemerkt werden!

Der Mitgliedsbeitrag allein reicht natürlich nicht aus, alles zu fördern, was wünschenswert wäre. Es wäre deshalb sehr erfreulich, wenn Sie Ihren finanziellen Beitrag nach eigenem Ermessen als Spende entsprechend Ihrer Möglichkeiten erhöhen würden. Da die Gemeinnützigkeit des Vereins vom Finanzamt Würzburg fortlaufend bestätigt wurde, sind Mitgliedsbeiträge und Spenden steuerlich abzugsfähig. Bei Beträgen bis € 100,00 wird von den meisten Finanzämtern der Überweisungsbeleg als Spendenquittung anerkannt. Bei höheren Beträgen erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung zugesandt.

Bankverbindung: Castell-Bank Würzburg
IBAN: DE39 7903 0001 0000 000 757



Hier finden Sie die Beitrittserklärung als PDF zum Download.
Das ausgefüllte Formular können Sie per E-Mail an unseren Kassenwart Herrn Georg Jeschke schicken (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen die Mitglieder des Vorstandes gerne zur Verfügung.


Dr. Andrea Behr       Daniel Osthoff
Vorsitzende Stellv. Vorsitzender



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.