Tagesbericht Freitag

Print

von Hannes Albert und Jakob Klingenmeier
Freitag, 26. Sep 2014

Heute fuhren wir nicht wie an den anderen Tagen mit dem Bus durch das Londoner Verkehrschaos, sondern liefen zum nächstgelegen Bahnhof (East Croydon), fuhren von dort mit dem Zug zur London Bridge und spazierten weiter zum Tower of London. In dem ehemaligen Gefängnis konnten wir allerhand altertümliche Dinge betrachten (unter anderem die königlichen Kronjuwelen) und lernten einiges über die englische Geschichte.

Nach diesem Besuch fuhren wir mit der U-Bahn zum London Dungeon. Dort angekommen genossen wir beim Lunch am Ufer der Themse zum vorerst letzten Mal den Ausblick auf das Parlamentsgebäude und das London Eye. Anschließend erlebten wir in den Dungeons eine Zeitreise durch dunkle Kapitel der englischen Geschichte, die dem einen oder anderen Schüler eine Gänsehaut bescherte oder sogar den oder anderen Schrei entlockte.

Die Rückkehr mit der Tube und dem Zug nach East Croydon verlief problemlos und so befinden wir uns nun im Eurotunnel und freuen uns bereits auf unser Zuhause.

 

 

 



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.