Mathematik

Print

 

Mathematik ist ein unverzichtbarer Baustein gymnasialer Bildung, da in diesem Fach nicht nur Wissen vermittelt, sondern insbesondere die Fähigkeit zu logischem Denken geschult wird.

 

Die Mathematik-LehrerInnen des Wirsberg-Gymnasiums wollen ihre SchülerInnen durch einen modernen Mathematik-Unterricht dabei unterstützen, die sich stellenden Herausforderungen zu meistern. Daher wird bei uns neben dem lehrerzentrierten, fragend-erarbeitenden Unterricht zunehmend Gruppenarbeit, selbstständiges Arbeiten von Schülern in Lernzirkeln und Projekten sowie Freiarbeit praktiziert. So enthalten z.B. die zu bearbeitenden Aufgaben neben dem Einüben mathematischer Fähigkeiten verstärkt praxisbezogene und fächerübergreifende Aspekte.

 

Um die Nachhaltigkeit des Lernens zu fördern, wollen wir unsere SchülerInnen zu kontinuierlichem Wiederholen und eigenverantwortlichem Üben anhalten. Deshalb haben wir MathematiklehrerInnen für die Jahrgangsstufen 5 -10 einen Grundwissenkatalog erarbeitet, der nicht nur die festgelegten Standards absichert, sondern mit dessen Hilfe jedem Schüler die Möglichkeit gegeben wird, entstandene Lücken wieder zu schließen. Für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler werden neben der Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben regelmäßig sogenannte "Plus-Kurse" angeboten, in denen sie die Schönheit und Fazination dieses Faches hautnah erfahren können.



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.