Wirsberg meets Morton Rhue

Drucken

Am 20.3.2017 konnte der Q11-Englischkurs von Herrn Flöter im Rahmen der Jugendbuchwoche in der Stadtbücherei Morton Rhue treffen. Der bekannte amerikanische Autor, der u.a. „Die Welle“ geschrieben hat, las aus seinem neuen Roman „Dschihad online“, das sich mit dem Problem der Radikalisierung muslimischer Jugendlicher in westlichen Staaten beschäftigt und auch die Einflüsse des Internets und der US-Außenpolitik beleuchtet. Nicht nur die Lesung in englischer Sprache sondern auch Morton Rhues Ausführungen über seine Motivation, den Schreibprozess und politische Reaktionen stießen auf großes Interesse bei seinen Zuhörern und führten zu einer sehr lebendigen und informativen Gesprächsrunde im Anschluss. Mit Morton Rhue durften wir einen äußerst sympathischen und sehr interessanten bekannten amerikanischen Autor der Gegenwart kennen lernen, wofür wir uns auch bei der Stadtbücherei Würzburg herzlich bedanken!



Copyright 2011. Joomla 1.7 templates, WGW.